Qualitative Befragung

Bedarfsanalyse: Digitaler Wandel in der Praxis

Coach Nina Kreutzfeldt

Welche Fortbildungsangebote sind aus Ihrer Sicht sinnvoll?

Elektronische Patientenakte, digitale Gesundheitsanwendungen auf Rezept, Videosprechstunden als Teil einer neuen Normalität – die Digitalisierung der Medizin schreitet mit wachsendem Tempo voran. Schon bald wird sie spürbar mehr Einfluss auf das ärztliche Handeln haben.

  • Was brauchen Ärztinnen und Ärzte, um diesen Veränderungsprozess positiv zu meistern und zum Wohle von Patienten und Praxis zu gestalten?
  • Welche Erwartungen verbinden Sie persönlich mit dem Start der Elektronischen Patientenakte am 01.01.2021?
  • Inwiefern soll sich die Beziehung zu Ihren Patienten durch die neuen digitalen Möglichkeiten (nicht) verändern?

Welchen Bedarf an Fortbildungen sehen Sie konkret? Hierzu führe ich eine qualitative Befragung von Ärztinnen und Ärzten durch. Die Erkenntnisse daraus bilden eine wichtige Grundlage für die inhaltliche Ausrichtung einer geplanten eHealth Academy (Arbeitstitel).

Ihr Nutzen und Erfolg steht und fällt mit der Frage, welche Inhalte für Sie wirklich wertvoll wären und wie Sie sich solche Fortbildungen wünschen würden: Online oder vor Ort? Mit wie viel Raum für Austausch? Daher wäre ich für Ihre Mithilfe sehr dankbar.

Was? Es handelt sich um ein leitfadengestütztes Interview von ca. 20 bis 30 min Dauer. Je nach Wunsch und Standort führe ich es persönlich bei Ihnen in der Praxis oder telefonisch durch.

Wann? Termine sind werktags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr möglich. Dabei richte ich mich weitmöglichst nach Ihnen.

Wer? Mein Name ist Nina Kreutzfeldt. Der digitale Wandel ist seit rund zwei Jahrzehnten mein Thema. Heute unterstütze ich als Coach und Beraterin Klienten dabei, Veränderungs­prozesse nachhaltig so zu gestalten, wie es zu ihnen passt. Ich bin Initiatorin des eHealth Praxiskompass und begleite als eHealth Praxiscoach die digitale Transformation in einzelnen Praxen.

Warum? Der Gesetzgeber hat 2020 die Weichen so gestellt, dass der digitale Wandel (auch) für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte rasant an Bedeutung gewinnt. Die Zahl der Veranstaltungen, auf denen sich Experten hierzu austauschen, wächst. Mir erscheint wichtig, dass jetzt auch Angebote entstehen, die praxisnahes Wissen und Reflexionsgelegenheiten für „normale“ Mediziner bieten, denen im Praxisalltag hierfür nur begrenzt Zeit bleibt.

Die eHealth Academy soll durch einen Mix an Online- und Präsenzangeboten dazu beitragen, diese Lücke zu schließen. Um sicherzustellen, dass sie nah an den tatsächlichen Wünschen und ggf. auch Bedenken ist, führe ich diese Interviews.

Freuen Sie sich auf ein intensives Gespräch, das hoffentlich auch Sie als wertvoll erleben werden.

Bitte rufen Sie mich zur Terminvereinbarung unter Tel. 040-64 85 54 09 an oder senden mir hier eine Nachricht: